Familie

Schwarz oder weiß, richtig oder falsch - die Welt ist zu groß, als dass man sie begreifen könnte.

Aber man kann den Moment genießen und das ist unser Motto. Wir lieben unseren Wald und unsere Berge und sind jedes Mal dankbar, wenn wir in die Stille und Schönheit der Natur eintauchen dürfen. Wir lassen uns ein auf kurze Momente, Abstecher aus unserem Alltag. Wir lieben die Geselligkeit in unserem kleinen Dorf, die Gespräche mit unseren Freunden und Bekannten, miteinander dazusitzen, die warmen Sommerabende zu genießen oder bei den vielen Aktivitäten in den Vereinen mitzuwirken. Diese gemeinsamen Ziele prägen unser Dorfleben und wir sind stolz darauf. Wertvoll leben und Zufriedenheit weitergeben - daran arbeiten wir - auch unseren Gästen zuliebe. Sie sind es uns wert, dass Sie in Ihren schönsten Tagen des Jahres mit Energie, Motivation und Herzlichkeit beschenkt werden.

 

Franz und Lissi, die Genießer

Wenn es nur irgendwie geht, sind wir im Wald, auf dem Berg oder auf der Skipiste zu finden. Hier werden wir ruhig, die Welt tritt einen Schritt zurück und so schöpfen wir neue Energie für den weiteren Alltag.

 

Roman, der Musiker

Ganz spontan erleben Sie am Abend auf Ihrem Balkon oder im Garten die Gitarrenklänge und die raue Stimme Romans. Sozusagen ein privates Konzert. Roman liebt es, sich nach der Arbeit an seiner Gitarre zu entspannen und wer will, kann sich daran erfreuen.

 

Laura, die Poetin

Schon seit Jahren schreibt Laura Weihnachtsgedichte für unsere Gäste. Hier eine kleine Kostprobe.

Inmitten der Nacht des Nebels beim Spazierengehen,
habe ich einen gespenstig-geformten Baum gesehen.
Vor Angst zitterte ich,
ich spürte wie sie kam - die Furcht über mich.
Plötzlich zog das Morgengrauen auf und der Tag nahm seinen Lauf.
Mein Blick erweiterte sich und ich erfasste die Gesamtheit des Waldes, endlich.
Und da stand der Baum in seiner Imperfektion nicht mehr allein.
Wie schön!
Die Erleichterung nahm in meinem Herzen den Platz ein.

 

Tizian, der Sportler

Vielleicht haben Sie das Glück, eine Unterrichtsstunde mit Tizian als Skilehrer zu ergattern. Skifahren ist seine Leidenschaft und er überträgt sie auf seine Schüler.

 

Hertha, die Gärtnerin

Wenn Hertha nicht in den Bergen ist, so verbringt sie ihre freie Zeit im Garten. Sie liebt ihre Blumen und schafft somit eine farbenfrohe Vielfalt als Begrüßung für uns alle.


Find us on Facebook Balance Truden Südtirol Südtirol Privat Booking Südtirol Europas Wanderdörfer
© by Compusol.it